Willkomen auf Seite der Ortsgemeinde Nerdlen!

unser Dorf mitten in der Vulkaneifel

Galerie

erlebe aktives Vereinsleben und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten !

Entdecken Sie den Service der ortsansässigen Firmen!

Entdecken

Der Gemeinderat informiert...

zu den Informationen

Unser Dorf mitten in der Vulkaneifel

wappen2

Nerdlen liegt im Liesertal zwischen Daun und Kelberg ca. 5 km vom Zentrum der Kreisstadt Daun entfernt. Der kleine Ort liegt inmitten von Wald, Wiesen und Feldern. Durch ein ausgebautes Wegenetz (Lieserquellpfad, Struth Wanderweg) liegen die Voraussetzungen für viele Wandermöglichkeiten vor. In unmittelbarer Nähe zur Autobahn A1 hat sich der Industrie- und Gewerbepark Nerdlen-Kradenbach angesiedelt IGP Nerdlen-Kradenbach. Im Industrie- und Gewerbepark befindet sich das Technologie- und Gründerzentrum Daun. Im IGP Nerdlen-Kradenbach sind aktuell 500 Arbeitsplätze entstanden.
Die Geschichte von Nerdlen beginnt im Mittelalter um das Jahr 1400 herum, als sich Bauern am Zusammenschluss von Sarmersbach und Lieser niederließen. Zur damaligen Zeit hieß unser Dorf noch "Zu den Erlen". Daraus wurde später Nerlen sowie dann unser Ortsname Nerdlen.
Im Jahr 1557 wohnten bereits ca 60 Bürger in Nerdlen, heute zählt Nerdlen 250 Einwohner und hat eine Katasterfläche von 445ha.
Nerdlen hat sich zu einem schmucken, modernen Dorf entwickelt. In Nerdlen fühlen sich alle Generationen wohl, im Dorf leben viele junge Familien und Kinder. Neubürger finden in Nerdlen bebaubare Grundstücke in herrlicher Lage.
Blasonierung des Gemeindewappens: Von Silber über Rot geteilt, oben ein grüner Erlenzweig mit drei Blättern, unten ein halbes silbernes Rad.

Mehr auch unter Wikipedia und eifel.de.


COVID-19 Informationen

u.a Coronabekämpfungsverordnung.

Örtliche Einrichtungen

zum Feiern, Tagen, Begegnen...


gesundland-vulkaneifel_logo_rgb_f-r-webdarstellung-%281%29 01-logo_mit_slogan-bfb wege


annen-shk-02 velser1 1955361